Elektrische Hub/Zugseilwinde EHL

Die elektrischen Hubwinden wurden gemäß der letzten EN14492, Gebrauchsklasse K3, die repräsentativ für die europäische Markt ist. In einigen europäischen Ländern ist die Anwendung einer Überlastsicherung und/oder von Endschaltern vorgeschrieben.

Merkmale

  • Hubkraft 200 kg bis 1700 kg.
  • Zweiseitig gelagerte Trommel (ab EHL 580).
  • Stahlbodenplatte (ab EHL 580).
  • Gerillte Trommel (ab EHL 580).
  • Größerer Trommeldurchmesser.
  • Bis zu 3 Lagen auf der Trommel.

Merkmale des Bremsmotors

  • Betriebsspannung 400V - 3 Phasen - 50 Hz.
  • Isolatieklasse F.
  • Schutzart des Motor IP56
  • Schutzart der Bremse IP55.

Standardlieferung:

  • Orange lackiert RAL 2004
  • Exklusiv Stahlseil.
  • Exklusiv Bedienung.

Optionen

  • Wir beraten Sie gerne. Geben Sie uns Ihre Maße, wir liefern das passende Seil für Ihren Einsatz, bzw. die geeignete Bedienoberfläche oder Schaltschrank. 
  • Marine-Ausführung auf Anfrage.
  • Kennzeichnung: nach Norm, CE-Kennzeichnung
  • Standard: EN 12100, EN 14492
  • Warnhinweis: Für den Modelltyp EHL-1050 bis EHL-1700 ist eine Überlastsicherung erforderlich.

Klick auf die Schaltfläche "Tabelle anzeigen", um technische Details zum Produkt zu sehen.

Bitte wählen Sie das gewünschte Dokument zum Herunterladen aus dem Dropdown-Menü. In der Produkttabelle finden Sie verfügbare CAD-Dateien / Blaupausen.
Produkttabelle

Filter

Mehr Filter anzeigen