Powertex
  • Cr6+ Free

Allgemein: POWERTEX Hebebänder mit Ösen PWE werden aus hochfestem Polyestergarn mit gefalteten und verstärkten Ösen als Standard hergestellt.

Die PWE-Schlingen sind zur schnellen und einfachen Identifizierung der Tragfähigkeitsgrenze farblich gekennzeichnet.

In der Tabelle sind nur Standardschlingen mit voller Tonne WLL dargestellt, aber PWE-Schlingen können auf Anfrage mit jeder WLL und Länge geliefert werden.

  • Sicher - Alle POWERTEX PWE-Hebebänder werden aus hochfestem Industriepolyester hergestellt und nach EN 1492-1 geprüft.
  • Flachgewebtes, doppellagiges Gurtband in Massivweberei
  • Die Augen sind gefaltet und mit zusätzlichem Verschleißschutz ausgestattet
  • Jedes Hebegeschirr trägt ein blaues Etikett, das die korrekte WLL für verschiedene Lastverbindungsmethoden und Winkel angibt
  • Jeder Hebegurt ist mit einer eindeutigen Seriennummer zur sicheren Registrierung des Hebegurts gekennzeichnet.
  • Jahres-/Monatskalender auf dem Etikett gedruckt, wo das nächste Prüfdatum markiert oder gestanzt werden kann
  • Der Druck auf dem blauen Etikett wird durch eine zusätzliche transparente Kunststoffschicht für eine lange Lebensdauer geschützt.
  • Alle Hebebänder tragen ein weißes Etikett mit einem Piktogramm, das wichtige Warnhinweise für den Benutzer enthält.
  • QR-Code für den Vor-Ort-Zugriff auf mehrsprachige Benutzerhandbücher
  • Prüfzertifikat und Konformitätserklärung liegen jedem Hebegurt bei
  • Chemische Beständigkeit: Beständig gegen die meisten Säuren, aber nicht stark alkalisch
  • Dehnung bei Arbeitslast: 2-3%
  • Längentoleranz: Nennlänge (EWL) ±3%.
  • Material: Polyester, beständig gegen die meisten Säuren, aber nicht gegen Laugen.
  • Kennzeichnung: nach Norm, CE-Kennzeichnung, POWERTEX, WLL, EWL, Herstellungsjahr, Chargennummer, eindeutige Seriennummer des Hebegurts, QR-Code, Inspektionskalender, Warnhinweise für den Benutzer
  • Temperaturbereich: -40°C - +100°C.
  • Standard: EN 1492-1
  • Hinweis: Gemäß EN 1492-2:2000+A1:2008: D.3.6: Anschlagmittel sollten vor Kanten, Reibung und Abrieb geschützt werden, unabhängig davon, ob sie von der Last oder dem Hebezeug stammen. Wenn Verstärkungen und Schutz gegen Beschädigung durch Kanten und/oder Abrieb als Teil des Hebegurts geliefert werden, sollte dieser korrekt positioniert werden. Es kann notwendig sein, dies durch einen zusätzlichen Schutz zu ergänzen.
  • Sicherheitsbeiwert: 7:1.
Wählen Sie eine Zeile in der untenstehenden Tabelle und klicken Sie auf den Anfrage-Button
Artikel-Nr. WLL
t
CAD
12.30PWE010010 1
12.30PWE020020 2
12.30PWE030XXX 3
12.30PWE040XXX 4
12.30PWE050XXX 5
12.30PWE060XXX 6
12.30PWE080020 8
12.30PWE100020 10
12.30PWE150XXX 15
XXX= EWL die Länge in drei Ziffern 1 m = 010. WLL in t.
Lieferbar in Größen bis zu WLL 40t.
 
 
 
 
 
 
 

Download CAD

Beschreibung

CAD
Download

info/Erzatsteile