Talurit

Konische Pressklemme mit einem Inspektionsloch, um sicherzustellen, dass das kurze Ende des Drahtseils nach dem Stauchen richtig positioniert ist. Dieses Loch bleibt nach dem Stauchen offen, da es durch das Einpressen in eine Matrize mit einem Sacklochgewindebohrer offen bleibt.

Das Umlenkklemmring-System ist einfach zu bedienen. Es ist schnell, sicher und hat sich als absolut zuverlässig erwiesen. Es ist weitaus effizienter als alle anderen Knetverfahren auf dem Markt.

Die Aluminium-Ferrule ist die am häufigsten verwendete auf dem Markt. 
Die Pressklemmen können für Fasereinlage, einlagige Drahtseile, einlagige Drahtseile mit Stahleinlage, drehungsfreie Drahtseile und einige Spirallitzenseile verwendet werden.

  • Material: Aluminium
  • Kennzeichnung: nach Norm
  • Standard: EN 13411-3
    except size range
  • Hinweis: Durchmesser und Länge ist nach dem Pressen. Unten finden Sie das Produktdatenblatt des Herstellers zur Orientierung bei der Auswahl der Abmessungen.
Produkttabelle

Filter

Mehr Filter anzeigen