Ropetex
  • Kreuzschlag rechtsgängig

ROPETEX S16 (und S65) sind die am häufigsten verwendete Art von Stahldrahtseilen im Bereich von 8 bis 38 mm. Beide können für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Erhältlich als S16 mit Fasereinlage (FC) oder als S65 mit unabhängiger Drahtseileinlage (IWRC). S16 ist flexibler, hat aber eine geringere Bruchfestigkeit. S65 ist weniger flexibel, hat aber eine höhere Festigkeit und ist widerstandsfähiger gegen Verschleiß und Abrieb, insbesondere bei Verwendung auf Seilscheiben oder Trommeln. 

Typische Anwendungen: 

- Anschlagseil

- Hebeanlagen 

- Hubseil 

- Verankerungskabel 

- Zugseil 

- Hebeanwendungen 

Alternativen: 

  • ROPETEX S65 ist ein sehr vergleichbares Seil mit einer unabhängigen Stahldrahtseilseele (Independent Steel Wire Rope Core, IWRC) anstelle einer Fasereinlage (Fiber Core, FC);
  • Seilkonstruktion: 6x36WS-FC
  • Kennzeichnung: nach Norm
  • Temperaturbereich: -40°C bis +100°C
  • Standard: EN 12385-4
  • Füllfaktor: 0,5
  • RCN: 09
  • General use Information icon
  • Brückenkran
  • Anschlagseil Information icon
Produkttabelle

Filter

Mehr Filter anzeigen