Skylotec

Allgemein: Temporäre Horizontal­sicherungssysteme sind bei Montagearbeiten im Stahlbau, im Gerüstbau und im Bau im Einsatz.Lifeline Horizontal ist ein transportables, sehr schnell montierbares und flexibel einsetzbares Anschlagmittel. Zwei Personen können damit auf einer Strecke von 20 m gesichert arbeiten. Die Anschlagpunkte müssen dabei für eine Belastung von 25 kN ausgelegt sein. Die ideale Kombination zum Lifeline Horizontal ist die Anschlagschlinge SEP.

Max. zulässige Personenanzahl: 2.

  • Material: Polyester, Stahl.
  • Kennzeichnung: nach Norm, CE-Kennzeichnung, Herstellersymbol, Produkt ID, Artikelnummer, Seriennummer, Jahr der Herstellung, Normen, max. zulässige Belastung, CE-Kennzeichnung.
  • Standard: EN 795-B
Wählen Sie eine Zeile in der untenstehenden Tabelle und klicken Sie auf den Anfrage-Button
Artikel-Nr. max. Länge (m) Max. zulässige Personenanzahl Gewicht
kg
CAD
19.04L-0329 20 2 2,87

Download CAD

Beschreibung

CAD
Download