Nicht nur für das Handling einfacher, glatter Stahlplatten, sondern auch für untypische Materialien, wie zum Beispiel Stahlwolle, Leichtmetall, Glas, Stein, Betonelemente, Pappkartons uvm. ist die Vakuumtechnologie geeignet.

Alle Vakuumtraversen können mit folgender Ausstattung geliefert werden:Teleskopierbare Bedieneinheit mit Drehgriff
Vakuum Ein/Aus durch Drucktaster
Automatische Funktion Saugen/Lösen
Alarm akkustisch und optisch (rot/grün-Warnleuchte)
Hydraulik- oder Druckluftvakuumpumpe
Wasserabscheider zum Heben nasser Lasten.

Lasten mit rauen und unebenen Oberflächen
Betonelemente, Dachziegel, Granit, Natursteine und ähnliche Lasten können problemlos und ohne Gefahr von Vakuumverlust mit Spezialsaugern gehoben werden.

Lasten mit durchlässigen Oberflächen
Die Oberfläche muß nicht luftdicht sein. Spanplatten haben zum Beispiel sehr häufig eine luftdurchlässige Oberfläche, die es erschwert, ein Vakuum aufzubauen. Dieses Problem kann mit Vakuumpumpen mit großer Fördermenge gelöst werden. Wir empfehlen, vor einer Bestellung einen Test durchzuführen.

Platten mit geriffelter Oberfläche
Ein neu entwickelter Saugkopf ermöglicht es, Platten mit sehr unebenen Oberflächen wie z.B. Tränenbleche oder Bodenbeläge zu heben.

 

Derzeit kann dieses Produkt keinem Online-Angebot hinzugefügt werden. Bitte kontaktieren Sie uns direkt für Ihre Anfragen.

Download CAD

Beschreibung

CAD
Download