Der REMA Kugelkopfanker RBH wird zusammen mit einem Aussparungskörper einbetoniert. Nach dem Betonieren entfernt man den Aussparungskörper. Die Universalkopfkupplung wird sekundenschnell in den Anker eingeklinkt. Das Element kann gehoben und transportiert werden.

  • Kennzeichnung: nach Norm, CE-Kennzeichnung
  • Standard: EN 12100, EN 13155
Bitte wählen Sie das gewünschte Dokument zum Herunterladen aus dem Dropdown-Menü. In der Produkttabelle finden Sie verfügbare CAD-Dateien / Blaupausen.
Produkttabelle

Filter

Mehr Filter anzeigen