Das Bestehende noch besser machen mit CERTEX

 

Mit einer Auflastung ist eine Erhöhung der vom Hersteller eingetragenen zulässigen Working Load Limit (WLL) eines Lastaufnahmemittels möglich. Es kann sehr gut passieren, dass die ursprünglich geplannte WLL des Auftragsgebers für den spezifischen Anwendungsfall doch nicht ausreichend ist oder man gar neue, schwerere Projekte bzw. Lasten mit dem selben Lastaufnahmemittel angehen oder auch anheben möchte. Bei diesem Anwendungsfall kann eine Auflastung, das heißt eine Modifizierung des bestehenden Lastaufnahmemittels überaus nützlich sein.

Eine technische Auflastung kann neben der erhöhten WLL weitere Vorteile mit sich bringen: Das Gewicht kann ggf. gleichmäßiger aufgeteilt und die Belastung folglich adäquat verteilt werden. Dies sorgt mitunter für eine längere Lebensdauer des Lastaufnahmemittels und vor allem für mehr Sicherheit für Ihren Betrieb und Ihren Mitarbeiter.

Ob eine Modifizierung oder Auflastung in Ihrem persönlichen Fall oder bei Ihrem Lastaufnahmemittel möglich ist, können unsere Ingenieure nach eingehender Analyse feststellen. Selbstverständlich sind wir darüber hinaus in der Lage, auch fremdkonstruierte Sonderlastaufnahmemittel nachträglich zu modifizieren bzw. aufzulasten.