Terrier Typ FBK Hebeklemme

Terrier

Allgemein: Zum vertikalen Heben, Transportieren und Stapeln von Stahl(H)-Trägern, Profilen und Strukturen, bei denen die Last perfekt in Position bleiben muss. Besonders empfohlen für den Transport und das Stapeln von Stahl(H)-Trägern (z.B. beim Sägen von Stahlträgern, Stapeln von Stahlträgern und beim Bau von Stahlkonstruktionen)

Merkmale:

  • Spezielle Hebeöse, die den Schwerpunkt des Trägers/der Last direkt unter die Öse legt.
  • Während des Anhebens wird das Gleichgewicht des Trägers aufrechterhalten und die Flansche bleiben vertikal, so dass der Träger leicht gestapelt oder positioniert werden kann.
  • Stets mit einem Sicherheitsmechanismus ausgestattet, der sicherstellt, dass die Klemme beim Aufbringen der Hubkraft und beim Absenken der Last nicht verrutscht.
  • Die Klemme ist sowohl in der geschlossenen als auch in der offenen Position verriegelt.
  • Leichte Konstruktion für einfache Handhabung.
  • Robuster, hochbelastbarer, geschweißter Schalenkörper von hoher Qualität.
  • Wartungsfreundlich, leicht austauschbare Teile. Teile auf Anfrage erhältlich.
  • Kennzeichnung: nach Norm, Tragfähigkeit, Greifbereich und CE Kennzeichnung.
  • Temperaturbereich: - 40°C bis +100°C.
  • Oberfläche: Gelb lackiert. 
  • Standard: EN 13155
  • Hinweis: Beim Einsatz der Klemme muss die komplette Klemmlänge genutzt werden. Mindestlast ist 10% der Tragfähigkeit.
  • Warnhinweis: Der Härtegrad der Materialoberfläche darf 37 HrC (345 Hb, 1166 N/mm2) nicht überschreiten.
Produkttabelle

Filter

Mehr Filter anzeigen