Anschlagwirbel zum Anschweißen TP-S

JDT Theile

Allgemein: Belastbar in alle Richtungen. Das Aufnahmeglied ist 360o Grad dreh- und 180o Grad schwenkbar. Der kugelgelagerte Wirbel richtet sich unter Last selbstständig aus.

Vorteile:
Eindeutige Anzeige der zulässigen Neigungswinkel in Verbindung mit Anschlagketten- bzw. -seilen.
- Zusätzliche Lagerung zum ruckfreien Drehen und Wenden auch unter Last.
- Das einmalige Design des TP-S verhindert ein Verdrehen oder Festklemmen des Aufhängegliedes.
- Korrosionsschutz durch galvanischen Überzug, auch im Innenbereich.
- Verbesserte Auflage durch mechanisch ausgebildete Abstützfläche.
- Verschleißanzeige des Kugellagers, Ablegereife auch ohne Messwerkzeug erkennbar.
- Vierfache Sicherheit gegen Bruch in allen Belastungsrichtungen.

  • Material: Öse und Wirbel aus legiertem Stahl der Güteklasse 10.
  • Kennzeichnung: WLL.
  • Oberfläche: Lackiert.
  • Hinweis: Die Oberfläche der Last, auf die der Anschlagwirbel geschweißt wird, muss plan sein und in der Lage, die auftretenden Kräfte aufzunehmen. Das Schweißen muss durch qualifiziertes Personal erfolgen.
  • Sicherheitsbeiwert: 4:1
  • Güteklasse: 10

Klick auf die Schaltfläche "Tabelle anzeigen", um technische Details zum Produkt zu sehen.

Produkttabelle

Filter

Mehr Filter anzeigen